Outlook zur Wissensdatenbank erweitern

Microsoft Outlook ist das weltweit meist genutzte Programm für die Termin- und Emailverwaltung.
Viele Lösungen sind bereits in den Personal Information Manager integriert. Die Programmdaten lassen sich sogar auf ein Handy übertragen, dadurch können stehen Ihnen Ihre Nachrichten und Kontakte auch unterwegs zur Verfügung.

Genau hier setzt die Outlook Erweiterung „Public Folder HelpDesk für Outlook“ ein.
Mit diesem Programm können Outlook zu einem Wissensmanagement Programm erweitern. Da das Programm zentral auf einem Server installiert wird, ist das Outlook Add on schnell einsatzbereit.
Die Anwendungen sind vielseitig, wenn Sie z.B. in Ihrem Unternehmen viele Kundenanfragen bearbeiten müssen, können Sie diese über Ihr gesamtes Netzwerk bearbeiten lassen.
Jede Antwort wird anschließend in einem Ticket zentral in einer Datenbank abgelegt, damit verlieren Sie keine Informationen mehr in Ihrem Unternehmen.
Aber diese Informationen sind nicht nur innerhalb einer Firma einsehbar, durch eine Synchronisation mit einem MDA oder PDA stehen Ihnen alle Fragen und Antworten auch unterwegs zur Verfügung.
Diese Informationsdatenbank erlaubt es Ihrem Arbeitsteam effizient Lösungen für allgemeine, immer wiederkehrende oder auch schwierige Problem auszutauschen. Diese Wissensdatenbank ist leicht zugänglich und von Outlook® schnell durchsuchbar. Der Zugang kann auch Ihren Kunden ermöglicht werden, um Ihnen Lösungen für Ihre Probleme daraus anzubieten.

Weitere Funktionen der Outlook Erweiterung:

  • Public Folder HelpDesk ist direkt in Outlook® anwendbar
  • Tickets können ohne Outlook über ein Webformular eingefügt werden
  • eine gewohnte und benutzerfreundliche Oberfläche
  • Tickets sind in einer Datenbank (z.B: MS-Access oder in eine MyQsl Datenbank) gespeichert für Statistiken und dynamische Analysen mit Reporttool
  • mit einem PDA ist ein Datenbankabgleich möglich
  • leicht bedienbare Wissensdatenbank aus Tickets erstellbar
    (kompatibel mit allen Versionen von Outlook® und Outlook® Webaccess)
  • ID Nummern für Tickets
  • Posteingangsüberwachung – eine ausgewählte eingehende Nachricht kann mit dem Helpdesk Ticket mit einem Text, Bildschirmfotos und Anhängen versehen werden
  • besseres Anrufer-Handling – importieren von Kundeninformation aus dem globalen Adressbuch, Active Directory, per Copy und Paste über eine MS-Excelliste

Mehr Informationen wie z.B. eine Videoanleitung und Screenshots finden Sie auf www.public-folder-helpdesk.de

Verlinken Sie diesen Artikel auf Ihrer Webseite:

nach oben |

Ranking-Hits

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt fachwissen-katalog.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von fachwissen-katalog.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse