Art Consulting – Kunstberatung der etwas anderen Art

Art Consulting – auch schlichtweg als Kunstberatung bezeichnet, ist eine ganz besondere Art der Dienstleistung. Im Bereich Art Consulting werden die Kunden, wie der Name schon sagt, von entsprechend fachkundigen Profis in vielerlei Hinsicht beraten und unterstützt. So sind für die meisten in dieser Branche tätigen Agenturen zum Beispiel Immobilienmakler, große Hotels und andere ein fester Kundenstamm. Sie werden hinsichtlich der Kunstausstattung verschiedener Immobilien, Gebäude oder Hotels beraten. Auch Museen und Galeristen zählen zu den Kunden, denn Kunst will entsprechend präsentiert werden, vor allem dann, wenn sie Käufer finden soll oder als Magnet für höhere Besucherzahlen dienen soll. Im Bereich Consulting ist es sehr wichtig, dass die Agentur beziehungsweise der jeweilige Berater unbedingt auf die grundlegenden Wünsche der Kunden eingehen sollte, sie aber dennoch mit viel Fingerspitzengefühl darauf hinzuweisen haben, wie sie ihre Kunst am optimalsten präsentieren.

Welche Voraussetzungen braucht man im Art Consulting

Wer sich für diesen interessanten und abwechslungsreichen Beruf interessiert, der sollte in erster Linie einmal ein Praktikum in einer entsprechenden großen Agentur machen. Natürlich sind grundlegende Kenntnisse der Kunst wichtig, man muss sich mit den aktuellen Trends auskennen und ein Fingerspitzengefühl für Beratung haben. Kunst ist etwas ganz besonderes und es ist unumgänglich, zum einen natürlich auf die Wünsche der Kunden einzugehen, sie zum anderen aber auch davon zu überzeugen, dass es bessere Möglichkeiten gibt. Art Consulting bedeutet viel Liebe und Hingabe und wer sich in dieses Metier begeben möchte, der muss sich darüber im Klaren sein, dass es in diesem Bereich nicht nur um Glamour und berühmte Leute geht. Vielmehr geht es darum, Menschen mit Kunst glücklich zu machen, Gefühle in ihnen zu wecken und ihnen bestimmte Themen der Kunst näher zu bringen. Beratung beispielsweise liegt nicht jedem Menschen, manch einer ist einfach zu direkt, manch anderer ist zu nachgiebig. So sollte sich jeder im Vorfeld genau überlegen, ob er im Bereich Kunstberatung wirklich gut aufgehoben ist. Hierfür ist eine vorherige Testphase unabdingbar.

 

Verlinken Sie diesen Artikel auf Ihrer Webseite:

nach oben |

Ranking-Hits

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt fachwissen-katalog.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von fachwissen-katalog.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse